Nintendo Switch vs. PS4: Was sollten Sie wählen?

Hier in diesem Beitrag vergleichen wir die Konsolen Nintendo Switch und PS4, um herauszufinden, was für wen besser ist. Lesen Sie den gesamten Abschnitt durch, um einen detaillierten Überblick über verschiedene Aspekte beider Konsolen zu erhalten und auszuwählen, was für Sie am besten ist.

Hauptinhalt

Maria

Aktualisiert am Apr 09, 2024

0 gelesen | 0 Min Lesezeit

Wichtiger Hinweis:

  • Nennen Sie die Hauptunterschiede zwischen Nintendo und PS4
  • Geben Sie den Vorschlag des Herausgebers zur Auswahl einer Spielekonsole an
  • Mit einem Spielrekorder können Sie Ihre Spielhighlights aufzeichnen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Konsole Sie zwischen Nintendo Switch und PlayStation 4 kaufen sollen, kann die Lösung schwierig sein. Die einzige Gemeinsamkeit zwischen beiden ist der kommerzielle und kritische Erfolg bei den begeisterten Spielern; Zwischen der Zielgruppe der Konsole liegen Welten. Wenn Sie zum ersten Mal eine Spielekonsole kaufen, ist es wichtig, sich über die Funktionen und das Spielerlebnis zu informieren, die sie bietet. Um es klarzustellen, vergleichen wir Nintendo Switch mit PS4, um Ihnen dabei zu helfen, die richtige Konsole zu finden.

Unterschiede zwischen Nintendo und PS4

Lassen Sie uns direkt in die verschiedenen Vergleichsaspekte eintauchen, um zu sehen, welches im Kampf Nintendo vs. PS4 als Sieger hervorgehen wird.

Nintendo Switch ist die neueste Konsole, die kompakter und tragbarer ist als die PS4 . Für den Start benötigt die PS4 einen Platz mit allen notwendigen Utensilien, etwa einem Monitor. Die Switch bietet ein vielseitigeres Spielerlebnis und ist gleichzeitig erschwinglich und leicht auf Lager zu finden. Auch wenn die PlayStation-Konsolen, sobald sie auf Lager sind, als Hotcakes verkauft werden, ist es keine schlechte Idee, das alte Modell (PS4) zu haben.

Design und Controller

Das Design der Nintendo Switch ist sehr kompakt und der größte Vorteil ist die Tragbarkeit auch im angedockten Zustand. Die Joy-Con-Controller sind in den Neonfarben Blau und Rot erhältlich. Das gesamte Gerät besteht aus mehreren Teilen, mit der Konsole, zwei Joy-Cons und dem Switch-Dock. Durch die Verwendung zweier separater Farben für die Joy-Cons sieht es wirklich gut aus. Sie verfügen über eine umfassende Bewegungssteuerung und Sie können sie als einen einzigen Joystick mit zwei Schulter-Controllern kombinieren und spielen.

Nintendo-Switch

Die PS4 ist komplett in Weiß oder Schwarz gestaltet, wobei Schwarz eine gängige Farbe ist. PS4 ist ein herkömmliches Heimkonsolenspiel mit allen notwendigen Builds, um es zu Hause einzurichten. Mit der dezenten Logo-Veredelung und der erstklassigen Verarbeitungsqualität sieht das Äußere bezaubernd aus. Zu sehen ist der alte Dualshock 4-Controller der PlayStation mit einigen speziellen Funktionen für die neu enthaltenen Spiele. Sie setzen auf die Kombination aus Gesichts- und Schultertasten auf dem herkömmlichen PlayStation-Controller.

PS4 und der Controller.

Bildschirmauflösung

Im angedockten Zustand kann die Switch Spiele in einer 1080p- Auflösung mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde darstellen. Der eingebaute Bildschirm ist in verschiedenen Größen mit dem standardmäßigen 6,2-Zoll-720p-LCD-Display (HD) erhältlich. Möglicherweise bieten nicht alle Spiele eine Auflösung von 720p, aber vor allem können Sie genug rendern, um ein großartiges Spielerlebnis zu haben.

Bei der PS4 gibt es nicht viel zu besprechen, da sie ein 1080p-Display liefert, wenn sie an einen Monitor mit 3DS-Bildschirmauflösung angeschlossen wird. Der einzige Unterschied, den Sie feststellen können, ist die Fähigkeit der PS4, hochwertige Grafiken darzustellen, im Vergleich zur Switch.

Batterie- und Wireless-Kompatibilität

Nur der Switch verfügt über einen Batterie-Backup, der je nach Nutzung zwischen 4,5 und 9 Stunden für eine einzelne Ladung hält. Und Sie benötigen etwa 3 Stunden, um den Switch vollständig aufzuladen. Die PS4 hat keine Akkulaufzeit, da es sich nur um eine DC-Konsole handelt. Sie müssen also eine große Powerbank oder einen tragbaren Generator zum Aufladen dabei haben.

Was die drahtlose Kompatibilität betrifft, unterstützen beide Spiele das Spielen mit verschiedenen Apps. Die PlayStation bietet die PS Remote Play-App zum Herstellen einer Verbindung, und der Nintendo funktioniert genau wie Ihr Telefon, um eine Verbindung zum Internet herzustellen und Spiele zu starten.

Spielerlebnis

Beide Konsolen bieten Ihnen in unterschiedlicher Hinsicht ein hervorragendes Spielerlebnis. Wenn Sie Spiele auf großen Monitoren genießen möchten, gibt es auf der ganzen Welt nichts Besseres als die PS4. Mit hervorragender Grafik und Online-Multiplayer-Unterstützung sind die Spannung und der Enthusiasmus rund um Gruppenspiele unübertroffen.

Andererseits konzentriert sich die Switch auch mehr darauf, ein lokales Koop-Erlebnis zu sein. Für jemanden, der Einzelspieler-Spiele spielen möchte, ist Switch die richtige Wahl. Ein weiterer großer Vorteil des Switches ist seine Portabilität. Sie können Ihre Konsole überall hin mitnehmen und mit dem Spielen beginnen.

Leistung

Die Switch ist mit einem maßgeschneiderten Nvidia Tegra X1-Chipsatz ausgestattet und die PS4 verfügt über eine AMD Jaguar-CPU und eine 1,84 TFlops AMD Radeon GPU. Der klare Gewinner ist PS4, obwohl es dank der hervorragenden Kombination aus CPU und GPU bereits vor einigen Jahren veröffentlicht wurde. Das Gleiche würde man auch erwarten, wenn man die Art der Spiele, Grafiken und technischen Daten bedenkt, die die PlayStation bietet.

Der Unterschied in der Ausgabe wäre ziemlich offensichtlich, wenn Sie versuchen, sie sofort anzusehen. Mit der zur Verfügung stehenden Hardware bietet die PS4 nun zusätzliche Rechenleistung und kann Spiele in 4K ausgeben.

Preis

Eine brandneue Nintendo Switch kostet im Einzelhandel 300 US-Dollar. Vor ein paar Jahren war es etwas schwierig, sie auf Lager zu finden, aber jetzt kann man sie ganz einfach bekommen.

Die PlayStation 4 können Sie im Sonderangebot für 300 US-Dollar oder sogar weniger kaufen. Sie müssen jedoch einen Monitor kaufen und ihn zum Spielen einrichten.

Vorschlag des Herausgebers zur Auswahl einer Spielekonsole

Wie wir bereits besprochen haben, hängt es von Ihren Bedürfnissen ab, welche Konsole Sie zwischen Nintendo Switch und PS4 kaufen möchten. Beide bieten unterschiedliche Erlebnisse und sind völlig gegensätzlich aufgebaut. Nintendo ist die beste Option für eine kompakte Konsole mit Mobilität und Akku. Darüber hinaus bietet es auch eine Vielzahl von Spielen mit Bewegungssteuerung und der Möglichkeit, überall zu starten.

Die PS4 verfügt über eine riesige Auswahl an High-End-Spielen mit hervorragender Grafik, die einzigartige Spielerlebnisse bieten. Obwohl es an Bewegungssteuerung mangelt, sind die Grafik und die spektakuläre Auswahl an Spielen, die es bequem zu Hause auf einem Monitor bietet, unübertroffen. Für Spiele auf großen Bildschirmen müssen Sie sich für die PS4 entscheiden.

Bonus-Tipp: Spielaufzeichnung mit einem Bildschirmrekorder

Wenn Sie nun mit der Auswahl der Konsole fertig sind und Ihr Gameplay den Leuten präsentieren möchten, ist es am besten, Ihr Spiel aufzuzeichnen und es in sozialen Medien und auf YouTube zu teilen. Es gibt viele Spielebegeisterte, die sehen möchten, wie Profispieler ihre Lieblingsspiele spielen. Wenn Sie dies vorhaben, ist EaseUS RecExperts der beste kostenlose Bildschirmrekorder mit Webcam, mit dem Sie Ihre Gaming-Fähigkeiten anzeigen können.

Die Hauptschnittstelle von Easyus Recexperts

Mit verschiedenen Bildschirmaufzeichnungsmodi und Webcam-Overlay-Funktionen kann dieses Tool Ihr Gameplay in 4K/8K-Auflösung für jede Spielekonsole aufzeichnen. Sie können den System- und Mikrofonton synchron aufzeichnen, um das Publikum mit laufenden Kommentaren und der Aufzeichnung von Spielchats bei der Stange zu halten. Darüber hinaus können Sie das Video bearbeiten, Highlights hinzufügen und unerwünschtes Rauschen aus dem Video entfernen, um es professioneller aussehen zu lassen. Laden Sie das Tool jetzt herunter und zeichnen Sie das Konsolenspiel auf.

Sie können es mit mehr Menschen teilen.

 

Das Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Nintendo Switch die erste Wahl ist, wenn Sie eine kompakte, tragbare Konsole suchen. Wenn Sie jedoch gerne auf großen Bildschirmen mit Ultra-HD-Grafik spielen, bietet die PS4 ein außergewöhnliches Spielerlebnis. Ich hoffe, dass damit die Debatte über Nintendo Switch vs. PS4 beendet ist.

Wenn Sie ein begeisterter Gamer sind und Ihr Spiel über Twitch, YouTube oder soziale Medien zeigen möchten, ist EaseUS RecExperts der beste Bildschirmrekorder für Spielekonsolen. Holen Sie sich jetzt das Tool und zeigen Sie der Welt Ihr Gameplay.

Häufig gestellte Fragen zu Nintendo Switch und PS4

Hier sind einige der am häufigsten gestellten FAQs zu Nintendo Switch vs. PS4. Ich hoffe, dass Sie diese Fragen hilfreich finden.

1. Ist PS4 besser als Nintendo Switch?

Ja, für traditionelle Heimkonsolenspiele ist die PS4 besser als die Nintendo Switch. Die Switch hat den Vorteil, eine tragbare Konsole zu sein, PS4 übertrifft sie jedoch in puncto Grafik und HDR-Qualität.

2. Welche PS5 oder Switch ist besser?

Die PS5 verfügt über leistungsstärkere Hardware in Form von CPU und GPU und eignet sich hervorragend für das Spielen auf der Heimkonsole. Selbst mit der weniger leistungsstarken Hardware ist die Switch eine Top-Wahl für jemanden, der eine Konsole zur Hand haben möchte.

3. Warum sind Spiele auf PS4 günstiger als auf Switch?

Switch-Spiele sind in der Herstellung teurer als die PS4-Spiele und Nintendo verlangt für die Spiele Gebühren, sodass sie im Vergleich zu den PS4-Spielen etwas teurer sind.

EaseUS RecExperts

Alle Aktivitäten auf dem Bildschirm aufnehmen

Kein Zeitlimit
Kein Wasserzeichen

Aufnahme starten