So können Sie Live-Musik aufnehmen [Einfache Schritte]

Oft möchte man Live-Konzerte durch Aufnahmen festhalten. Es besteht jedoch die Forderung, die richtigen Schritte zu befolgen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Daher hilft Ihnen dieser Artikel dabei, zu lernen, wie Sie zu Hause und unterwegs Live-Musik auf einem Laptop aufnehmen. Tauchen wir also in die Details ein!

Hauptinhalt

Maria

Aktualisiert am Apr 09, 2024

0 gelesen | 0 Min Lesezeit

Das Aufzeichnen hochwertiger Live-Musikdarbietungen ist zu einer gängigen Praxis geworden, insbesondere seit der Popularität von Streaming-Plattformen wie YouTube. Im Gegensatz dazu müssen Sie möglicherweise Live-Auftritte zu Hause auf Ihrem Computer aufzeichnen, um ein persönliches Backup für die zukünftige Wiedergabe zu erstellen.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, finden Sie hier die effizienten Methoden zum Aufnehmen von Live-Musik auf einem Laptop und vor Ort. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Nehmen Sie Live-Musik auf dem Laptop auf

EaseUS RecExperts ist eine umfassende und dennoch leichte Aufnahmesoftware für Windows- und Mac-Benutzer. Dies erleichtert die Aufzeichnung eines Live-Konzerts. Damit können Sie Mikrofon-Audio und Systemton gleichzeitig und getrennt erfassen.

Darüber hinaus können Sie mit der internen Soundfunktion auch das Streaming-Video oder den Ton jeder App aufzeichnen. Nicht zuletzt unterstützt es Sie bei der Bearbeitung der aufgenommenen Videos, z. B. beim Zuschneiden, Anpassen der Wiedergabe, Hinzufügen von Intro/Outro usw.

📝 Was Sie vorbereiten sollten
Ein kompatibles Windows- oder macOS-Gerät
Laden Sie EaseUS RecExperts herunter und installieren Sie es
Passen Sie die Mikrofon- und Systemeinstellungen an

Sie haben EaseUS RecExperts noch nicht heruntergeladen? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um zu beginnen!

Öffnen Sie nun den Konzertbildschirm, den Sie aufnehmen möchten, und führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu beginnen!

Schritt 1. Starten Sie EaseUS RecExperts. Wählen Sie einen Aufnahmemodus aus „Vollbild“ oder „Region“. Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, müssen Sie den Aufnahmebereich manuell auswählen.

Wählen Sie einen Aufnahmemodus

Schritt 2. Nachdem Sie den Aufnahmemodus ausgewählt haben, müssen Sie auswählen, welches Audio aufgenommen werden soll. Um den Systemton aufzuzeichnen, klicken Sie auf das Lautsprecherzeichen; Um den Mikrofonton aufzunehmen, klicken Sie auf das Mikrofonzeichen. Um keinen Ton aufzunehmen, wählen Sie „Nichts“ aus.

Ton aufnehmen

Schritt 3. Anschließend können Sie auf die rote Schaltfläche „REC“ klicken, um die Aufnahme zu starten. Wenn Sie die Aufnahme pausieren möchten, klicken Sie auf die weiße Schaltfläche „Pause“ ; Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie auf die rote Schaltfläche „Stopp“.

Aufnahme anhalten oder beenden

Schritt 4. Nach der Aufnahme öffnet sich das Fenster mit der Aufnahmeliste. Hier können Sie Ihre Aufnahmen einfach ansehen, aufteilen, löschen und verwalten.

Aufnahmelistenfenster

🤔Interessiert an diesem Bildschirmrekorder? Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche unten, um es jetzt herunterzuladen!

✅Hier ist ein Video-Tutorial, das Ihnen beim Aufnehmen von Live-Musik hilft:

  • 00:00 – Einführung
  • 01:04 – Mikrofon
  • 01:49 – Mikrofonständer
  • 02:47 – Aufnahmesoftware
  • 05:53 – Aufnahmeinstrumente

Nehmen Sie Live-Musik direkt vor Ort auf

Auch wenn die Aufnahme von Live-Musik vor Ort eine Herausforderung darstellt, können Sie diesen Vorgang mit der richtigen Aufnahmeausrüstung und der richtigen Vorgehensweise durchführen. Anders als beim Aufnehmen von Live-Musik vom Computerbildschirm müssen Sie die Platzierung Ihres Rekorders und Mikrofons berücksichtigen.

📝 Was Sie vorbereiten sollten
Zustimmung der Künstler und des Veranstaltungsortes einholen
Sich mit dem Veranstaltungsort und seiner Einrichtung vertraut machen
Wählen Sie das omnidirektionale Mikrofon
Besorgen Sie sich ein Paar Stereo-Kondensatormikrofone

Hier sind die Schritte, um Live-Musik vor Ort aufzunehmen:

Schritt 1. Der erste Schritt besteht darin, den Veranstaltungsort für Live-Musikkonzerte zu besuchen, um Ihre Aufnahmeausrüstung einzurichten. Es geht darum, wo der Rekorder für eine perfekte Klangqualität eingestellt werden muss. Besprechen Sie es auch mit dem Veranstaltungspersonal und der Band. Wenn sie über ein Front-of-House-Soundsystem verfügen, können Sie Ihren Recorder daran anschließen, um Audio aufzunehmen.

Schritt 2. Zweitens wählen Sie einen hervorragenden Rekorder mit mehreren Steckdosen zum Anschließen der Mikrofone. Obwohl ein Laptop für diesen Zweck verwendet werden kann, investieren Sie in Hardware-Rekorder, wenn Sie über das nötige Budget verfügen.

Wählen Sie Live-Musik-Recorder

Schritt 3. Als nächstes müssen Sie die Rekorder an einer hohen Stelle in Richtung der Bühne platzieren. Sie können es auf einer stabilen Plattform wie einem Ständer aufstellen. Und wenn es ein Soundsystem gibt, bewahren Sie es zum Schutz dort auf. Vergessen Sie nicht, den Klang nach der Platzierung einmal zu testen.

Platzierung der Blockflöten

Schritt 4. Es ist Zeit, Ihr omnidirektionales Mikrofon an den Rekorder anzuschließen und den Ton aus allen Richtungen aufzunehmen. Sie benötigen jedoch einen Mikrofonsplitter, um den Ton zum Rekorder und zum Soundsystem zu leiten.

Schließen Sie das Mikrofon an den Rekorder an

Schritt 5. Platzieren Sie nun das Paar Stereomikrofone in der Nähe der Bühne, um die Klangqualität der Ausgabe zu verbessern. Mit Mixern können Sie den Ton verschiedener Mikrofone aufnehmen und kombinieren. Stellen Sie außerdem die Audiopegel auf die niedrige Option ein, um weniger Verzerrungen zu erzielen.

Platzieren Sie den Rekorder in der Nähe der Bühne

Schritt 6. Sie können auch verschiedene Kameras verwenden, um ein besseres Video von der Bühne aufzunehmen. Abschließend müssen Sie es einmal testen. Wenn alles in Ordnung zu sein scheint, starten Sie die Aufnahme während des Live-Musikkonzerts. Verfolgen Sie den Aufnahmevorgang. Das ist alles!

Häufig gestellte Fragen über Live-Musik aufnehmen

Neben der ausführlichen Diskussion über die Aufnahme von Live-Musik sind hier noch einige weitere Fragen zu berücksichtigen:

1. Wie nimmt man Live-Musik am besten auf?

Mit einem effizienten Rekorder mit omnidirektionalen Mikrofonen ist die Aufnahme von Live-Musik vor Ort kein Problem. Platzieren Sie sie über dem Publikum auf einer beliebigen Seite der Bühne, um eine Ausgabe in Klangqualität zu erzielen. Allerdings ist EaseUS RecExperts die beste Software, um Live-Musik-Streaming zu Hause aufzuzeichnen.

2. Was benötige ich, um Live-Musik aufzunehmen?

Sie benötigen einen Tonrekorder zum Anschließen der Mikrofone und Mischkopfhörer, um die besten Ergebnisse bei der Aufzeichnung einer Live-Musikveranstaltung zu erzielen. Der Rekorder kann ein tragbares Aufnahmegerät oder ein Laptop sein; Ersteres ist jedoch besser. Darüber hinaus können Sie sich für die Verbesserung der Tonqualität für den Stereorecorder entscheiden.

3. Wie nimmt man eine Live-Musikband auf?

So nehmen Sie eine Live-Musikband auf:

Schritt 1. Zunächst müssen Sie etwas über die Band und die Live-Musik wissen.

Schritt 2. Zweitens wählen Sie geeignete Mikrofone aus, je nachdem, wo sie platziert werden sollen, denn die richtige Platzierung ist entscheidend.

Schritt 3. Schließlich müssen Sie vor der Aufnahme mehrere Tests durchführen.

Das Fazit

Sie sehen, dass die Aufnahme von Live-Musik vor Ort mit der richtigen Ausrüstung kein Problem darstellt. Mit einer effizienten Software können Sie jedoch auch Tonaufnahmen auf Ihrem Laptop durchführen.

EaseUS RecExperts wird am meisten für eine qualitativ hochwertige Ausgabe und eine schnelle Verarbeitung empfohlen. Laden Sie es herunter und installieren Sie es über die Schaltfläche unten!

Teilen Sie diesen Beitrag mit anderen, die nach einer Lösung für die Aufnahme von Live-Musik suchen.

 

EaseUS RecExperts

Alle Aktivitäten auf dem Bildschirm aufnehmen

Kein Zeitlimit
Kein Wasserzeichen

Aufnahme starten