QuickTime-Bildschirmaufnahme mit Audio mit vollständigen Schritten

Wenn Sie Ihren Bildschirm aufzeichnen möchten, ist eine Bildschirmaufzeichnungssoftware ein Muss. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und erfahren möchten, wie Sie die QuickTime-Bildschirmaufzeichnung mit Audio verwenden, lesen Sie diesen Artikel weiter.

Hauptinhalt

Maria

Aktualisiert am Apr 09, 2024

0 gelesen | 0 Min Lesezeit

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Ersteller von Videoinhalten dank des Wachstums sozialer Netzwerke wie YouTube, Tik Tok oder Instagram vervielfacht. Für diese Entwickler war die Bildschirmaufzeichnungssoftware eines der wertvollsten Tools. Wenn Sie diese Art von Software für Ihren Mac-Computer benötigen, sind Sie bei uns genau richtig.

Glücklicherweise verfügt der Mac über diese Funktion bereits im Betriebssystem. Die Software heißt QuickTime Player und ist eine großartige App, mit der Sie einen Teil oder den gesamten Bildschirm aufzeichnen können. Sie können damit auch jeden Ton aufnehmen, der über Ihr Mikrofon eingeht. Bleiben Sie hier, um zu erfahren, wie Sie die QuickTime-Bildschirmaufzeichnung mit Audio auf Ihrem Mac-Computer verwenden.

So verwenden Sie den QuickTime Player zum Aufzeichnen von Mac-Bildschirm und Audio

Jeder Mac-Benutzer kann die integrierte QuickTime-Anwendung verwenden, um ganz einfach Video und Audio auf einem Computer aufzunehmen. Seit mehreren Jahren ist die QuickTime-Anwendung ein bekanntes und hochgelobtes Tool im Apple-Umfeld. Es bietet Bearbeitungsfunktionen, mit denen Sie einfache Videobearbeitungen durchführen können. Es fungiert auch als Videoplayer, mit dem Sie Ihre Aufnahmen oder jedes andere Videoformat anzeigen können. Angenommen, Sie möchten QuickTime als Bildschirmrekorder verwenden. In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass Sie Mojave OS oder eine neuere Version ausführen. Wenn Sie eine ältere Betriebssystemversion verwenden, müssen Sie diese aktualisieren.

So zeichnen Sie Bildschirm und Audio mit QuickTime auf:

Schritt 1. Öffnen Sie die QuickTime-App auf Ihrem Mac.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Datei“ und wählen Sie dann im Dropdown-Menü „Neue Bildschirmaufnahme“ oder „Neue Audioaufnahme“ aus, je nachdem, was Sie tun möchten. Wenn Sie gleichzeitig Audio und Video aufnehmen möchten, wählen Sie einfach Bildschirmaufnahme.

Nehmen Sie Audio oder Video mit QuickTime auf

Schritt 3: Sobald Sie die Aufnahmeschnittstelle sehen, klicken Sie auf den Pfeil rechts neben der Aufnahmeschaltfläche. Anschließend müssen Sie ein Mikrofon auswählen, wenn Sie Video und Audio aufnehmen möchten.

Mikrofon mit QuickTime auswählen

Schritt 4. Öffnen Sie die App, das Video, das Dokument oder das Bild, das Sie aufnehmen möchten, und klicken Sie einfach auf die Aufnahmetaste in QuickTime.

Schritt 5. Wenn Sie den gesamten Bildschirm aufzeichnen möchten, klicken Sie einfach irgendwo darauf. Wenn Sie nur einen Abschnitt aufzeichnen möchten, klicken Sie und ziehen Sie den Cursor, um ein neues Fenster zu erstellen.

Schritt 6. Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, drücken Sie die Stopp-Taste in der Menüleiste von QuickTime.

Schritt 7. Speichern Sie Ihr Video, indem Sie auf „Datei“ und anschließend auf „Speichern…“ klicken. Wählen Sie den Speicherort auf Ihrem Computer aus und klicken Sie auf OK.

Speichern Sie Aufnahmen mit QuickTime

So erfassen Sie Bildschirm und Audio auf einem Mac mit der QuickTime-Alternative

Obwohl QuickTime ein großartiger Bildschirmrekorder ist, weist es einige Mängel auf, die erheblich verbessert werden müssen. Tatsächlich hat Apple die Bildschirmaufzeichnungsfunktion auf dem Mac seit einiger Zeit vernachlässigt. Stattdessen wurde der Schwerpunkt auf die Verbesserung der Videoplayer-Funktion von QuickTime gelegt. Hier sind einige der häufigsten Einschränkungen der Bildschirmaufzeichnungsfunktion von QuickTime:

  • Es unterstützt keine Webcam-Aufzeichnung
  • Die Aufnahmequalität ist auf 1080P begrenzt, daher ist eine Aufnahme in 4K nicht möglich
  • Exportiert nur Videos in „.mov“
  • Systemaudio oder internes Audio können während der Aufnahme nicht aufgezeichnet werden

Wenn Sie angesichts dieser Einschränkungen nach Alternativen zur Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac mit internem Audio suchen, ist EaseUS RecExperts für Mac eine fortschrittliche und dennoch benutzerfreundliche Bildschirmaufzeichnungssoftware. Es verfügt über mehrere Aufnahmemodi, mit denen Sie ganz einfach Ihr Video oder Audio entsprechend Ihren Anforderungen aufnehmen können. Ebenso ermöglicht Ihnen dieser Bildschirmrekorder die schnelle Auswahl des Aufnahmebereichs. Genau wie QuickTime können Sie damit einen Teil des Bildschirms oder den gesamten Bildschirm aufzeichnen .

Darüber hinaus löst dieser Mac-Bildschirmrekorder eine der wesentlichen Einschränkungen von QuickTime. Damit können Sie Systemsound mit nur wenigen Klicks aufzeichnen, ohne Software von Drittanbietern herunterladen zu müssen. Sie können damit auch Live-Video, Audio oder Online-Besprechungen aufzeichnen, sofern Sie über ein Mikrofon oder andere externe Audiogeräte verfügen. Es unterstützt viele Dateiformate wie MP4 und GIF. Noch wichtiger ist, dass dieses Programm mit Mac- und Windows-Betriebssystemen kompatibel ist.

Ein benutzerfreundlicher Mac-Bildschirmrekorder

  • Nehmen Sie Ihr Webcam-Video auf
  • Legen Sie automatische Aufgaben fest, um die Aufzeichnung zu planen
  • Verwenden Sie integrierte Tools, um Aufnahmen zu bearbeiten
  • Gleichzeitige Aufnahme von Audio und Video

So erfassen Sie den Bildschirm und den Ton gleichzeitig auf dem Mac:

Schritt 1. Laden Sie EaseUS RecExperts herunter und starten Sie es auf Ihrem Mac. Um den gesamten Bildschirm aufzunehmen, klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf die Schaltfläche „Vollbild“. Wenn Sie den Aufnahmebereich anpassen möchten, wählen Sie die Schaltfläche „Region“.

Hauptschnittstelle Mac

Schritt 2: Um den Bildschirm mit Audio aufzunehmen, klicken Sie unten links in der Symbolleiste auf das Tonsymbol. Die Audioressourcen können Ihr externer Sound oder Systemaudio sein. Aktivieren Sie je nach Bedarf die Zieloption.

Systemton

Schritt 3. Vor der Aufnahme können Sie das Ausgabeformat des aufgenommenen Videos ändern, indem Sie auf der Hauptoberfläche auf „Einstellungen“ klicken. Scrollen Sie dann im Menü „Ausgabeformat für Video“ nach unten. Wählen Sie den Ausgabetyp nach Ihren Wünschen.

Mac Ausgabeformat ändern

Schritt 4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche REC, um mit der Aufnahme zu beginnen. Es erfasst alles, was auf Ihrem Mac-Bildschirm angezeigt wird. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Stopp“. Anschließend können Sie sich das aufgenommene Video unter „Aufnahmen“ ansehen.

Bildschirmaufzeichnung auf dem Mac

Vergleichszusammenfassung zwischen QuickTime und EaseUS RecExperts

Hier finden Sie einen schnellen Vergleich zwischen QuickTime und EaseUS RecExperts:

Vergleich QuickTime-Player EaseUS RecExperts für Mac
Preis Frei

Kostenlos und kostenpflichtig

Kompatibilität Mac OS macOS und Windows
Schnittstelle
  • Einfache Funktion
  • Wurde seit einiger Zeit nicht aktualisiert
  • Moderne und elegante Benutzeroberfläche
  • Kürzlich aktualisiert
Erweiterte Funktionen
  • Grundlegende Aufnahmefunktionen
  • Keine Bearbeitungswerkzeuge
  • Viele erweiterte Funktionen
  • Integrierte Videobearbeitungstools
  • Unterstützt viele Formate

Das Fazit

Bildschirmrekorder erfreuen sich in den letzten Jahren aufgrund der wachsenden Zahl von Online-Content-Erstellern großer Beliebtheit. Wenn Sie Video und Audio auf Ihrem Computer aufnehmen möchten, ist die Verwendung einer Bildschirmaufzeichnungssoftware auf Ihrem Mac-Computer ein Muss. Viele Mac-Benutzer verwenden immer noch Apples Standard-Bildschirmrekorder namens QuickTime.

Die Bildschirmaufzeichnung mit dem QuickTime-Player verfügt zwar über beeindruckende Funktionen, mit denen Sie Ihren Bildschirm aufzeichnen können, weist jedoch viele Einschränkungen auf. Wenn Sie eine gute Alternative suchen, installieren Sie EaseUS RecExperts. Es ist vollgepackt mit erweiterten Funktionen, um Ihre Bildschirmaufzeichnungsfähigkeiten zu verbessern.

EaseUS RecExperts

Alle Aktivitäten auf dem Bildschirm aufnehmen

Kein Zeitlimit
Kein Wasserzeichen

Aufnahme starten